Vorsicht bei Casinospielen aus dem Google Playstore

Spieler Rating:
Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Vorsicht bei Casinospielen aus dem Google Playstore

Im Google Play Store gibt es eine nahezu unendlich große Zahl an Spielautomaten und Casinospielen zum Download. Viele davon sind kostenlos, aber die wenigsten sind wirklich empfehlenswert. Warum wir empfehlen, nicht einfach ein beliebiges oder mehrere kostenlose Casinospiele im Playstore von Google herunterzuladen, verraten wir Ihnen hier. Außerdem erfahren Sie natürlich auch, wie Sie stattdessen verfahren sollten.

Casinospiele im Google Playstore

Natürlich sind Casinospiele auch auf dem Handy ein schöner Zeitvertreib. Sie machen Spaß, lassen sich einfach bedienen und sind für Touchscreens gerade zu ideal. Wenn man in Googles Appstore Casino oder Casinospiel eingibt, wird man vom Angebot geradezu erschlagen, denn es ist riesig und unübersichtlich. Viele der angebotenen Spiele sind sogar umsonst, was zunächst natürlich verlockend klingt.

Was hinter den meisten Spielen steckt

Google Play Store Casinospiele

Quelle: Max Pixel

Viele der Spiele beinhalten keine Spieltiefe, sondern es handelt sich lediglich um ein einziges Casinospiel wie zum Beispiel Black Jack, Roulette oder ein beliebiger Slot. Eine Auswahl gibt es folglich nicht. Qualitativ sind viele der Spiele weit hinter dem, was hochwertige Entwickler mittlerweile auf dem Smartphone anbieten. Eine beliebte Masche der Anbieter ist es, über Ingame-Käufe weitere Slots oder weitere Spielvarianten zu verkaufen, falls die eine Variante nicht mehr den gewünschten Spielspaß bringt. Auch wird häufig mit Ingame-Tokens gearbeitet, die man sich nach den ersten Probeläufen mit echten Geld kaufen muss. Da die Spiele von eigenen Entwicklern erstellt wurden und dennoch gratis angeboten werden, finden sich häufig eine Vielzahl von Werbeeinblendungen im Spiel, was sehr störend sein kann und den Spielspaß weiter reduziert.

Die Gefahr der Free-to-Play Casinospiele

Wenn Sie ein kostenloses Casinospiel spielen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie nicht den kompletten Spielspaß erreichen können, wenn Sie nicht zusätzliches Geld investieren. Sei es in Form einer Ingame-Währung oder über Erweiterungen bzw. zusätzliche Auswahlmöglichkeiten. Diese sogenannten Mikrotransaktionen können sich schnell zu beachtlichen Summen aufsummieren, die weit über dem liegen, was selbst ein Tripple-A Titel auf dem Smartphone sonst kostet. Tappen Sie hier also nicht in die Falle und lassen Sie sich nicht mehr Geld aus der Tasche ziehen, als das Spiel wirklich Wert ist.

Da keine echten Zahlungssysteme in den meisten Spielen integriert sind, handelt es sich um reine Spaßspiele, bei denen Sie zwar echtes Geld aufbringen müssen, auf der anderen Seite aber keine Gewinne in Echtgeld erzielen können. Dies unterscheidet die Casinospiele stark von Apps echter Casinobetreiber, in denen Sie um echtes Geld spielen können.

Die bessere Alternative zu Casinospielen

Wir haben eine Vielzahl verschiedener Standalone-Apps ausprobiert und können letztendlich keine einzige wirklich empfehlen. Die Tatsache, dass keine Geldgewinne erzielt werden können in Verbindung mit der Vielzahl an Werbeeinblendungen und Mikrotransaktionen hat schnell dazu geführt, dass wir die Lust und das Interesse verloren haben.

Deutlich empfehlenswerter ist es, sich eine der Casino Apps der großen Onlinecasinos anzuschauen. Auch hier können Sie für den Spaß  am Spiel häufig kostenlos die Slots ausprobieren und um Spielgeld spielen. Natürlich wollen die Betreiber damit erreichen, dass Sie früher oder später auf das Spielen um echtes Geld umsteigen. Ob Sie dies letztendlich auch tun, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Qualitativ sind viele Apps auf einem deutlich besseren Stand als die Standalone-Spiele, die wir getestet haben. Zudem werden die Apps laufend aktualisiert und bieten ein breites Spektrum an Spielen und Varianten. Häufig findet sich sogar das gesamte Online-Angebot des Casinos in der App wieder. Inklusive Live-Casino, Poker, Roulette und einer Vielzahl an verschiedenen Slots. So ist nicht nur die Auswahl deutlich größer als bei einem Slotspiel, dass nur eine Handvoll Slots anbietet, sondern es kann bei Bedarf auch um echtes Geld gespielt werden. Werbeeinblendungen gibt es hier ebenfalls nicht, sodass es eigentlich keinen einzigen Grund gibt, nicht auf eine Casino-App eines Onlinecasinos zurückzugreifen.

Eine Übersicht über die besten Android Casinos finden Sie in unserer Bestenliste.

Thema Sicherheit, wenn Sie um Echtgeld spielen

Einige Standalone Apps von Betreibern, die kein eigenes Casino betreiben werben damit, dass Sie um echtes Geld spielen können. So sehr wir uns auch bemüht haben – wir konnten weder genaue Informationen zu den Lizenzen noch zu Auszahlungsquoten oder sonstigen sicherheitsrelevanten Details finden. Wir raten daher dringend davon ab, in einer App Ihre Zahlungsinformationen zu hinterlegen, sofern Sie dem Anbieter nicht zu 100% vertrauen.

Wenn Sie bei einem der großen Anbieter spielen, sind Sie stets auf der sicheren Seite, denn se unterliegen strengen Regularien hinsichtlich Zahlungsabwicklung, Sicherheit und Datenschutz.