Eurojackpot feierte den ersten Geburtstag

Spieler Rating:
No votes yet.
Please wait...
Eurojackpot feierte den ersten Geburtstag

Der letzte Monat (März) feierte die europäische Lotterie „Eurojackpot“ ihren ersten Geburtstag.

Die erste Ziehung erfolgte am 23. März 2012.Ein besonderer Tag für Deutschland, sagte Theo Goßner, European Chairman der Eurojackpot-Kooperation. „Seit diesem Tag ist es möglich, in unserem Land legal und international eine Lotterie zu spielen“.

Auf das vergangene Jahr kann die Lotterie stolz sein – und auch fünf ihrer Spieler, denn die Gewinnbilanz der ersten 12 Monate zeigt bereits fünf Millionäre. Alle fünf haben dabei Gewinne zwischen 29,5 und 11,3 Millionen Euro erzielt.

In ihrem ersten Jahr schrieb der „Eurojackpot“ bereits Geschichte: in Finnland und Dänemark wurde der höchste Gewinn der Landesgeschichte erzielt, der in Deutschland höchste Eurojackpot-Gewinn landete auf Platz drei der deutschen Lotto-Geschichte.

Es zeigte sich, dass sich bereits nach einem Jahr Lieblingszahlen etabliert haben: die 12, 13, 14, 41 und 49 wurden jeweils acht Mal und am häufigsten gezogen.

Auch ansonsten ist die Gewinnbilanz des ersten Jahres beeindruckend: Es gab insgesamt 73 Großgewinne, bei denen mindestens 100.000 Euro erzielt wurden. 41 davon wurden an deutsche Spieler ausgezahlt.