Indien – Glücksspiel und schwimmende Casinos in Goa

Spieler Rating:
No votes yet.
Please wait...
Indien – Glücksspiel und schwimmende Casinos in Goa

Lange Zeit war das Glücksspiel in großen Teilen der Welt – so auch in Indien – verboten. Mittlerweile ist das Online-Glücksspiel aber stark auf dem Vormarsch, so können heute auch indische Spieler Black Jack, Bakkarat und andere Spiele online sowie in Spielcasinos spielen. Bis Ende der 90er Jahre gab es in Indien weder Casinos noch Spielbanken oder sonstige Glücksspiele. Zwar gab es trotz der strengen Regularien seit jeher eine Reihe von illegalen Glücksspielen, aber legal konnten Inder bis jetzt kaum spielen.

Glücksspiel in Goa

Mittlerweile gibt es in Indien rund 14 legale Casinos, allerdings ist davon die Hälfte als schwimmende Spielbanken im Staat tätig. Insbesondere Goa – ein Staat im Süden Indiens – erlaubt mittlerweile auch für Einheimische das Glücksspiel, was für viele Inder ein wahrer Glücksfall ist, da Inder traditionell gerne und viel spielen.

So gehören Spiele wie Bahar oder Paplu, die dem Rommé sehr ähnlich sind, ebenso zu den traditionellen Spielen wie auch Blackjack, Roulette oder Poker. Spielautomaten sind hingegen weniger häufig vertreten, diese stehen allerdings auch für viele Inder mittlerweile online zur Verfügung.

Weitere Staaten mit legalem Glücksspiel in Indien

Neben Goa ist das Glücksspiel auch im Bundesstaat Sikkim legal. Auch in der Verwaltungszone Visakhpatnam können Besucher sowie Einheimische mittlerweile legal Glücksspiele spielen. Es handelt sich dabei um eine Hafenstadt im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh.

Indische Rupien

In Indien als Tourist Glücksspiele spielen

Sie sollten als Tourist in Indien unbedingt darauf achten, dass das Glücksspiel in dem Staat, in dem Sie sich befinden, auch legal ist. In Indien gibt es 36 Bundesstaaten und jeder einzelne hat seine eigenen Gesetze was das Glücksspiel angeht. Obwohl viele Inder auch in Staaten, in denen das Glücksspiel illegal ist, in Spielhallen gehen, sollten Sie dies als Tourist keinesfalls tun.

Werden Sie als Tourist beim illegalen Glücksspiel erwischt, drohen empfindliche Strafen. Dies können hohe Geldstrafen oder sogar ein – je nach Vergehen – dreimonatiger Gefängnisaufenthalt sein. Dies gilt landesweit, außer Sie halten sich in Goa in einem lizenzierten Casino auf, wo das Glücksspiel legal ist.

Casinos in Goa

Das schönste Casino in Goa ist wohl das schwimmende Casino. Gleichzeitig ist es auch das größte legale Casino Indiens, das auf jeden Fall einen Blick Wert ist. Wenn Sie sich als Tourist in Indien aufhalten, sollten Sie sich das Casino auf jeden Fall anschauen, auch wenn Sie selbst nicht spielen möchten. Es befindet sich mitten auf dem Fluss Mandovi, der in der Nähe der Hauptstadt gelegen ist.

Innerhalb des Casinos gibt es sechs Decks und verschiedene Etagen, auf denen Sie Glücksspiel betreiben können. Hierbei haben Sie die Auswahl aus vielen verschiedenen klassischen Tischsspielen aber auch Automaten und VIP-Räume sind dort vorhanden. Außerdem ist dem Casino ein Amphitheater zugehörig. Falls Sie das nötige Kleingeld besitzen, können Sie sich auch direkt auf dem angeschlossenen Helikopter-Landeplatz absetzen lassen, der für reiche Gäste vorbehalten ist.

Warum schwimmende Casinos?

Die Hälfte der legalen Casinos in Goa werden als schwimmende Offshore Casinos betrieben. Diese sogenannten Casino-Schiffe entstanden, nachdem das restriktive Gesetz verabschiedet wurde, in dem es eine Reihe von Schlupflöchern gab. Laut diesem Gesetz war es verboten, Casinos und Spielhallen auf dem Festland Indiens zu bauen, aber über das Wasser gab es keine klare Aussage. Dies nutzen viele Betreiber, charterten Schiffe und betrieben auf diesen “legale” Casinos. Rund um die Hauptstadt entstanden so immer mehr dieser schwimmenden Offshore-Casinos, die bis heute Bestand haben.

Seit die Lizenzierungsregeln für die Öffnung von Spielbanken gelockert wurden, gibt es weitere Casinos an Land und auch in einigen Luxushotels finden sich eigene Spielbanken. Dennoch haben die schwimmenden Casinos gewissermaßen Kultstatus erlangt und sich auf jeden Fall einen Blick wert. Insbesondere auch, da die Casinos an Land häufig ausschließlich mit Speilautomaten bestückt sind.

Tags: , , , , ,